3. Familie und Beruf unter einen Hut bringen

3. Familie und Beruf

Mittlerweile haben viele der i-gelb Mitarbeiter Familien. Das finden wir wunderbar und deshalb ist es wichtig, dass man pünktlich und zu einer vernünftigen Zeit zu Hause ist. Durch unsere Kapazitätenplanung und ein gutes Projektmanagement vermeiden wir viele Überstunden und Arbeit an Wochenenden. Beides sind bei i-gelb eher Ausnahmen als die Regel.

Flexibilität ist mit Kindern manchmal ganz wichtig. Kind ist krank, Tagesmutter fällt aus, Stunden reduzieren wäre toll, 12 Wochen Schulferien überbrücken, etc.
Wir finden eine Lösung!


Offene Stellen